"soft-Sensations ONLINE"

 

 
heinrichs-heinrichs

Soft-.Sensations ONLINE Morgen 17. November

 
 
 
 

########################################################################################################################################################

Christoph Swoboda; München 16. November 2020 

Liebe Freundinnen, Freunde und Interessierte,
Hallo liebe Leser*in

Nach dem wir am letzten Wochenende ein schönes und bewegendes "Trafo-Wochenende" als OnlineSeminar angeboten und durchgeführt haben, ist mir klar geworden, dass unsere Online Angebote wichtiger denn je sind.

Es hat mich freudig überrascht, wieviel Nähe und Verbindung sich über das Internet und den Bildschirm doch herstellen lässt.
Wir haben getanzt, gelacht, Übungen und Meditationen gemacht, ja sogar gemeinsam gefrühstückt und mehr.

Das Internet bietet uns einen Kanal, den wir verstärkt nutzen sollten. Unsere Online Seminare können unterstützend helfen, wo reale Treffen und Veranstaltungen abgesagt werden müssen.

Vereinzelung, Einschränkungen und immer mehr und immer wieder andere Regelungen belasten die Gemüter der Menschen. Aus gefühlter Ohnmacht steigt vielfach Verzweiflung, Anklagen, Wut, Hass auf, belastet Freundschaften, Familien und Partnerschaften. Erschöpfung, Resignation, Depression, häusliche Gewalt und körperliche Beschwerden nehmen zu.

Wenn immer mehr Menschen in ihren Wohnungen und "zu Hause" bleiben müssen, dann sind Online Angebote ein Weg, Austausch und Verbindung, Entlastung und Entspannung über das Netz zu finden. Seit dem ersten Lockdown im März haben wir schon mehrere Veranstaltungen über das Netz durchgeführt. Und ich denke, wir werden unsere Bemühungen noch verstärken, denn "in Verbindung bleiben" ist NOT-wendiger denn je.

Mit "Soft Sensation Online" sind wir jeden dritten Dienstag im Netz. Und MORGEN, bin wieder mal ich dran.Um 19:00 Uhr gehts los, bis ungefähr 20:30 Uhr. Ich bin ab 18:30 da um mögliche technische Probleme abzuklären. Ein Kennwort gibts nicht, dafür aber der "Warteraum".

Wir werden tanzen, uns austauschen, ein wenig toben und zum Schluss eine entspannende und stärkende Meditaion machen.
Es ist sinnvoll ein Kissen, ein Handtuch und ein Schneuztuch grifbereit zu haben
Ich freu mich auf Dich und Dich und dich und Dich und Dich ..... bis morgen! ;-)

Liebe Grüße Christoph

 


 

"SoftSensations - ONLINE"

Dienstag 17 November   von 19:00 - 20:30
(Einlass 18:30)   live im Netz 
 

Diesmal mit  Christoph Swoboda  

Durch spielerischen Ausdruck und Stressabbau lockern wir Alltagsspannungen, mit dem Ziel der körperlichen und seelischen Revitalisierung. Spielerisch, expressiv, absurd-witzig, meditativ und entspannt, sich selbst wieder deutlicher wahrnehmen, ist die Devise.

Kosten: Eine freiwillige Zahlung nach eigenem Ermessen. Die Kontoverbindung wird mit Erhalt der Zugangsdaten bekannt gegeben. Für Menschen in finanzieller Krise ist das Seminar kostenfrei.

Voraussetzung: Rechner, Smartphone oder Tablett mit Internetanschluss, Mikrophon, Lautsprecher und Kamera.

Vorbereitung: Vor dem Bildschirm einen freien Platz von ca 2×2 Metern
Hilfreich wäre vorher die Zoom App (zoom cloud meeting) runter zu laden und schon mal die Audio und Videofunktionen zu testen.
Unerfahrene Zoomnutzer sollten sich zum Ausprobieren schon um 18:30 Uhr einloggen.

Hier kannst Du Dich registrieren und anmelden:

https://heinrichs-swoboda.de/seminare/online-seminare/17-november-soft-sensation-online-mit-christoph/

Dann wieder jeden ersten und dritten Dienstag im Monat:

https://heinrichs-swoboda.de/seminare/online-seminare/soft-sensation-online/

als Nächstes dann am 01. Dezember mit Coco

https://heinrichs-swoboda.de/seminare/online-seminare/1-dezember-soft-sensation-online-mit-coco/
 
 
 
 
 

Sie erhalten dieses Rundschreiben, weil sich Ihre E-Mail-Adresse im Verteiler des heinrichs-heinrichs-Instituts befindet. Falls Sie dieses Schreiben irrtümlich erhalten oder Sie sich durch unser Rundschreiben belästigt fühlen, schicken Sie bitte eine Nachricht an info@heinrichs-heinrichs.de.

Sie können dieses Rundschreiben auch direkt hier abbestellen: Rundschreiben abbestellen (keine Newsletter mehr)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Christoph Swoboda - Heilpraktiker für Psychotherapie

Praxis für Psychotherapie (HeilprG), expressiv emotionale Entlastung (eeE), PersönlichkeitsEntwicklung und Beratung

Schleißheimer Straße 180 - 2. OG (Ecke Clemensstr.)

80797 München Schwabing

Fon: +49-(0)89-218 943- 00  Fax: +49-(0)89-218 943-01   email: bitte hier anklicken: Mailto Praxis Swoboda

Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater  (VFP)