22. Mai - wieder SoS ONLINE

 

 

heinrichs-heinrichs

22. Mai - Wieder Soft-Sensations - ONLINE

 
 
 
 
   

Christoph Swoboda, München
16. Mai 2020

Hallo Leser*in
liebe Freundinnen, Freunde und Interessierte.

in den letzten Wochen und Monaten haben wir mehr und mehr gelernt das Medium Internet zu nutzen. Mit regionalen Chat-Gruppen, Online-Meetings, Tanz und Meditationsevents versuchen wir die Verbundenheit unserer Freund*innen und Teilnehmer*innen aufrecht zu halten. Der bisherige "Höhepunkt":  Wir haben fast ein komplettes Wochenende mit den Teilnehmenden unserer beiden Jahresgruppen Online verbracht.

Das war ein Abenteuer und eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Natürlich kann so ein Online Angebot kein Ersatz für tatsächliche, fühl- und spürbare Begegnungen sein, aber im Großen und Ganzen hat es doch viel Freude gemacht. Es gab Momente da hat mich die Technik an den Rand der Verzeweiflung gebracht und manchmal blieb auch Traurigkeit, weil die körperliche Herzenswärme einer Umarmung einfach gefehlt hat. Und dennoch war es grandios zu sehen, zu hören, sich mitzuteilen, gemeinsam zu tanzen, gemeinsam zu essen, zu lachen, zu meditieren und auch gemeinsam Übungen zu machen.

Es war für uns ein Weg heraus aus dem Gefühl der Machtlosigkeit und Einschränkung. Wir haben uns gemeinsam ein Stück Handlungsfähigkeit und Gestaltungskraft zurück geholt.

Und so werden wir unser Online Angebot fortführen und in der nächsten Woche auch wieder für alle interessierten Menschen öffnen.

"SoftSensations - ONLINE"

wird am Freitag 22. Mai von 19:00 - 20:30 (Einlass 18:30)  wieder live im Netz sein.
Diesmal mit Christoph Swoboda (also mir ;-))

Auf unserer Internetseite kannst du Dich anmelden. Dann bekommst Du die Zugangsdaten.
https://heinrichs-swoboda.de/seminare/online/

Soft-Sensation-Online,
wieder Leichtigkeit in den Alltag bringen! 

Wenn die Einschränkungen bedrückend werden....  Wenn die Unzufriedenheit zur Resignation oder Verzweiflung wird.... Wenn sich Blockaden verhärten und der Kloß im Hals immer dicker wird... dann wird es dringend Zeit für "expressiv emotionale Entlastung", für seelisches "Zähneputzen", das Herz mit frischer Lebensfreude und Entspannung aufzuladen.

In diesen Zeiten des eingeschränkten Körperkontakts, liebevolle Begegnungen erlauben. Ein Netzwerk des Verstehens, des Austausches und der Freundschaft knüpfen. Raum für Gefühle, Entlastung und lebendiger Freude zu schaffen. Natürlich sind die zurzeit fehlenden Umarmungen nicht zu ersetzen, umso wichtiger wird es, einen einfühlsamen Umgang sowohl miteinander als auch mit uns selbst zu pflegen.

Durch spielerischen Ausdruck und Stressabbau lockern wir Alltagsspannungen,  mit dem Ziel der körperlichen und seelischen Revitalisierung.

Spielerisch, expressiv, absurd-witzig, meditativ und entspannt, sich selbst wieder deutlicher wahrnehmen, ist die Devise.

Der Abend beginnt mit Tanzen, nach innen horchen, Atem holen, bewegt sich über Gefühlsausdruck bis hin zur  Meditation und Tiefenentspannung.
Am Ende des Abends treten wir durch aktives Zuhören in verbalen Austausch.

Soft-Sensation-Online
ist eine Softversion unserer expressiv emotionalen Entlastungs-Techniken (eee).
Wir kombinieren variantenreich Stressabbau, Tanz und Meditation.
Diese online Abende wirken gleichsam vitalisierend, als auch entspannend
und sind darauf ausgerichtet unsere Resilienz zu stärken

 Freitag 22. Mai 2020 "Soft-Sensation-ONLINE" (klick)

Zeit: 19:00 – 20:30 Uhr – Einlass ab 18:30 Uhr

Kosten: Eine freiwillige Zahlung nach eigenem Ermessen. Die Kontoverbindung wird mit Erhalt der Zugangsdaten bekannt gegeben. Für Menschen in finanzieller Krise ist das Seminar kostenfrei.

Voraussetzung: Rechner, Smartphone oder Tablett mit Internetanschluss, Mikrophon, Lautsprecher und Kamera.

Vorbereitung: Vor dem Bildschirm einen freien Platz von ca 2×2 Metern
Hilfreich wäre vorher die Zoom App (zoom cloud meeting) runter zu laden und schon mal die Audio und Videofunktionen zu testen.
Unerfahrene Zoomnutzer sollten sich zum Ausprobieren schon um 18:30 Uhr einloggen. Erfahrene Nutzer um 18:55h.

Hier kannst Du Dich registrieren und anmelden:
https://heinrichs-swoboda.de/seminare/online/


Die "Soft-Sensation-Family-Leipzig"
hat darüberhinaus gemeinsame Online-Treffen mit Undine.
Mehr darüber erfährst Du am Besten direkt bei Undine:
u.ritzmann@heinrichs-swoboda.de

 

Wir wissen immer noch nicht, wann und wie wir unsere Seminare, Wochenenden, Ferienseminare, Gruppenarbeit und JahresTrainings wieder im gewohnten Umfang anbieten können. Wir beobachten gespannt die kommenden "Lockerungen", denken über HygienePläne und die Modifizierung von Abläufen und Übungen nach. Unser Wunsch und Wille bleibt, möglichst bald wieder direkt mit Menschen zu arbeiten. Das ist uns eine Herzensangelegenheit.

Der Winter ist vergangen, vorbei ist der April. Auch die kalten Tage der Eisheiligen liegen bereits hinter uns. Die Natur will und wird sich nun mit aller Macht entfalten, wachsen und erblühen. Nimm Dir daran ein Beispiel. Nutz jede Gelegenheit, jede Nische und Lücke, jeden Sonnenstrahl und jeden Regentropfen, den Humus des Vergangenen und die Vision des Zukünftigen um Deine Schöpferkraft im Hier und Heute erblühen zu lassen. ErInnere die Dir innewohnende Herzenskraft. Vielleicht hast du Glück und Gelegenheit in diesen Tagen den Gesang eines Kuckucks zu hören. Sein Ruf will uns daran erinnern: Er ist wieder da und es geht immer wieder einem neuen Sommer entgegen. "... da freuten sich die Leute sehr."

So oder so ähnlich, bis dann, bis bald oder früher....

Wir freuen uns auf die nächsten Begegnungen, mit Dir, mit unseren Freund*innen und Teilnehmer*innen.

Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Mai.
Christoph - auch im Namen von Coco, Henriette und dem ganzen Team.

Wir sind da - wir bleiben in Verbindung !

 
 
 
 

Sie erhalten dieses Rundschreiben, weil sich Ihre E-Mail-Adresse im Verteiler des heinrichs-heinrichs-Instituts befindet. Falls Sie dieses Schreiben irrtümlich erhalten oder Sie sich durch unser Rundschreiben belästigt fühlen, schicken Sie bitte eine Nachricht an info@heinrichs-heinrichs.de.

Sie können dieses Rundschreiben auch direkt hier abbestellen: Rundschreiben abbestellen (keine Newsletter mehr)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Christoph Swoboda - Heilpraktiker für Psychotherapie

Praxis für Psychotherapie (HeilprG), expressiv emotionale Entlastung (eeE), PersönlichkeitsEntwicklung und Beratung

Schleißheimer Straße 180 - 2. OG (Ecke Clemensstr.)

80797 München Schwabing

Fon: +49-(0)89-218 943- 00  Fax: +49-(0)89-218 943-01   email: bitte hier anklicken: Mailto Praxis Swoboda

Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater  (VFP)