Die Jahreszahlen haben sich geändert - bleibt sonst alles beim Alten?

 

 
heinrichs-heinrichs

Die Jahreszahlen haben sich geändert - bleibt sonst alles beim Alten?

 
 
 
 

München, den 14. Januar 2020
Christoph Swoboda

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte

Die ersten zwei Wochen des neuen Jahres sind schon ins Land gegangen. Die Jahreszahlen haben sich geändert, was noch?
Na klar, die Ta
ge werden spürbar wieder länger, die dunklen Zeiten liegen hinter uns. Wir haben paketweise gute Wünsche verteilt und selber so viel Glück- und Segens wünsche mit auf den Weg bekommen, da kann doch nichts mehr schief gehen.

Ja bestimmt, auch für mich ist so ein Jahreswechsel eine gute und ernst gemeinte Gelegenheit über Erreichtes und Geplantes, über Erhaltenes und Erwünschtes ja und auch über Versäumtes und Misslungenes nachzudenken und hinzuspüren.

Und vielleicht taucht dann voller Hoffnung und Sorgen die Frage auf: Was bringt uns das kommende Jahrzehnt, was werden uns die 2020er Jahre bringen?

Wäre es nicht wichtiger zu fragen: Was bringe ich dem nächsten Jahrzehnt?
Was bin ich bereit zu tun oder zu lassen, für mich, für die Gemeinschaft, für unseren Lebensraum?

Mit meinen Gedanken, meinen Einstellungen, meinem Handeln gestalte und erschaffe ich mein Leben, mein Sein, meine Welt. Mit meinem Sein, mit meinem Leben gestalte ich die Welt der Gemeinschaft.

Wenn ich mir, und uns allen, für 2020 eine friedvolle, glückliche, mitfühlende, lebenswert, bewusste, menschliche und liebevolle Welt wünsche, dann darf ich damit anfangen Frieden, Glück, Mitgefühl, Bewusstheit, Lebendigkeit und Liebe in mir zu finden und zu entfalten. Ich darf mich daran erinnern, dass ich jeden Tag, jede Stunde, jeden Augenblick in meinem Leben selbst gestalte.

"Alles verändert sich, wenn ich mich veränder." Das bedeutet auch die Komfortzone des Gewohnten zu verlassen, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen, einen Neuanfang zu wagen.

Und was tust Du dazu, um mehr Lichtes, Leichtes und Lebendiges in Dein Leben einzuladen? Was bist Du bereit in Dein Leben, Dein Arbeitsumfeld, Deine Begegnungen und Partnerschaften zu investieren?

Immer mehr Menschen erkennen, dass sie die Tretmühle scheinbarer Alternativlosigkeiten hinter sich lassen können.  Es gibt Wege heraus aus liebloser Routine, sorgenvoller Vermeidung und langweiliger Überlebenstechnik. Es ist die Entscheidung sich zu ent-wickeln, mit inneren und äußeren Verstrickungen aufzuräumen. Es ist Deine Entscheidung für ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben.

Wenn ich mich an meine innere Schöpferkraft, meinen freien Willen, an das mir "wesentliche"  erinnere, dann öffent sich auf der "Autobahn der Zwangsläufigkeiten", in jedem Augenblick eine Ausfahrt, ein Weg in die gelebte Vielfalt von Lebendigkeit, Lust und Liebe.


Neu in 2020:

In München findest Du ab Februar, unsere "SoftSensation" Abendgruppe im BioDanzaZentrum,
Altheimer Eck 12, München Altstadt.
Jeden ersten Donnerstag des Monats um  20:15 (Einlass ab 20:00) .

"SoftSensations" - das ist spielerisches Toben und sensitives Erleben.
"SoftSensations" - das ist Tanzen - Nach Innen horchen - Entspannen.
"SoftSensations" wirken gleichermaßen vitalisierend und entspannen.

"SoftSensations" - das ist der Einstieg ins neue Jahrzehnt.

Wir freuen uns, wenn Du Kanzlei, und/oder Deine Freund*innen an diesem Abend mit dabei seid.
Erster Termin 2020: Donnerstag 6. Februar, 20:15 (Einlass 20:00)
BioDanza Zentrum, Altheimer Eck 12, München Altstadt, 2. Stock


Achtung! Nur noch bis zum 1. Februar Frühbucherrabatt für  unsere Pfingstgruppe:

31. Mai bis 7. Juni 2020 - Lust und Liebe 2020-TopTantra in der Toskana  

Lust und Liebe 2020 mit einem Gewürz, das wir „TopTantra“ nennen.

  • „Top“, weil es das „Sahnehäubchen“ auf unserer körper- und energiebetonten Bewusstseinsarbeit ist.
  • „Top“, weil es ein „Transformations-offener-Prozess“ ist.
  • „Top“, weil wir ein „Themen-orientiertes-Programm“ anbieten.
  • „Top“, weil wir unsere ganze Erfahrung und Kenntnis, unsere Achtsamkeit, unser Mitgefühl und unser ganzes Herz in dieses Seminar  fließen lassen. Wir werden unser „Bestes“ geben und es soll „Bestes“ entstehen: „TopTantra“ eben.

Durch eine interessante Mischung aus Meditation, Körperreisen, Atem, Bioenergetik, expressiv emotionale Entlastung (eee), Massage, Tanz und Tantrischen Ritualen schaffen wir eine neue Form des Tantra des Westens. Althergebrachtes wird mit neuen Formen der Selbsterfahrung kombiniert um daraus etwas ganz besonderes entstehen zu lassen: TopTantra!

Es ist der Weg des Herzens und des Fühlens, der Dir erlaubt genauso zu sein, wie Du bist.
Wir laden Dich ein, auf eine achtsame Reise ins liebevolle Leben, hin zu wahrhaftigen Lebendigkeit und lustvollen L(i)ebensfreude!
 

Info und Anmeldung: Christoph Swoboda, christoph@heinrichs-swoboda.de, 089-18959717

Ort: Romitorio/ Toscana
Zeit: Von Sonntag den 31. Mai, 19:30h bis Sonntag den 07. Juni 2020, 15:00h
Kosten: € 560,– (€ 490,– für Frühbucher, bei Anmeldung bis 1. Feb. 2020),
In besonderen sozialen Situationen können Ermäßigungen beantragt werden.
Zuzüglich € 50,– bis € 80,– U/V/Tag, je nach Unterkunft.


Ihr Lieben, ab jetzt werde ich mich auch wieder ganz Organisation  von
„top-secret“  13. - 15. März im Parimal

widmen. Noch sind Plätze sowohl für Frauen, als auch für Männer frei.

„top-secret“  das ist unser Zuckerstückchen für Frauen und Männer, die zurzeit in keiner festen Beziehung leben.

"top-secret" das ist die "besondere Frauengruppe mit Männern" oder aber auch eine "ganz besondere Männergruppe mit Frauen".

"Es mag an der besonderen Struktur dieser Gruppe liegen, dass es sich nach zwei Tagen an­fühlt, als sei ein Alchemist am Werk gewesen. Dabei sorgen handfeste, erfahrene Grup­penleiter und ein professionelles Team dafür, dass "top secret" sein Potential erfüllen kann, am Ende der Gruppe jede/r berührt ist, viele von der besten Gruppe ihres Lebens sprechen und jede/r etwas Wertvolles mit nach Hause nimmt; sei es eine wertvolle Erkenntnis, eine unvergessliche Erfahrung oder einen neuen Freund. Eines jedenfalls ist garantiert, wenn man/frau sich auf dieses Happening einlässt: Herz, Seele und Körper werden gut genährt und zwar sowohl für den Gebenden, als auch für den Nehmenden."
„top-secret“  13. - 15. März 2020 im Parimal

Wenn Du noch mehr über "top-secret" erfahren willst, hier gibt es zwei wunderbare Erfahrungsberichte.

Aus der Sicht eines Mannes: https://heinrichs-swoboda.de/Top-Secret-Artikel-Detlef.html
Aus der Sicht einer Frau: https://heinrichs-swoboda.de/Top-Secret-Artikel-Andrea.html
 

Bei "Top-Secret" ist es mir besonders wichtig darauf zu achten, dass das Zahlenverhältnis zwischen Männern und Frauen ausgeglichen ist. Deshalb muss ich in den letzten Wochen vor dem Seminar immer mit Warte- und Nachrückelisten jonglieren.
Oft findet sich nicht für alle ein Platz. Deshalb mein Hinweis: Warte nicht mehr lange.

Die Anmeldung erfolgt direkt bei mir, christoph@heinrichs-swoboda.de ; ich beantworte auch gerne Deine Fragen.
Mehr Infos über Kosten und Anmeldung findest Du auch auf unseren Internetseiten:
http://www.heinrichs-swoboda.de/Top-Secret.html



All unsere Feriengruppen finden in Montemerano,
Haus Romitorio statt.

Die Abgeschiedenheit des Veranstaltungsortes unterstützt die Intensität dieser Tage.

Der radikale Tapetenwechsel, das „andere Leben“ dicht an der Natur, das zwischen Tiefgang, Besinnung und Erholung gut ausbalancierte Programm und die Tag für Tag aufeinander abgestimmten Übungs– und Trainingseinheiten, lassen eine Feriengruppe in „Romitorio“ zu einer heilsamen und horizonterweiternden Zeit werden.

Feriengruppen können als einmalige Erfahrung gebucht werden, sie sind jedoch auch eine sinnvolle Ergänzung zu unseren Jahrestrainings. 

Romitorio ist ein liebenswerter Bauernhof in der südlichen Toscana. Dieses Haus wurde vor ca. 300 Jahren aus Steinen und Trümmern einer alten Einsiedelei erbaut.

Die Unterbringung ist einfach, sie erfolgt in Mehrbettzimmern im Haus, in separaten Zweibett-Holzhütten im Garten oder in Zelten, welche die Teilnehmenden, wenn sie es wünschen, mitbringen können.

Der Platz im Haus und damit die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Wir empfehlen deshalb sich rechtzeitig anzumelden.

Ihr Lieben,
jetzt komm ich auch mit diesem Rundschreiben zu einem Ende. Natürlich würde ich mich freuen wenn Du unsere Termine und Angebote auch mit anderen Menschen teilst.
Ganz liebe Grüße aus München und meine besten Wünsche auf jeden Fall und sowieso und ganz bestimmt ;-)
Christoph

 Die nächsten Termine:

 

 SoS in München:
ab Februar 2020 immer am 
ersten Donnerstag des Monats
im Biodanza Zentrum München
Altheimer Eck 12; 2. Stock
Donnerstag 6. Februar 2020
Donnersatg 5. März 2020
20:15 - 22:30  Einlass 20:00

• SoS in Berlin:
WAMOS Berlin, Hasenheide 9 
2tes  Quergebäude, Aufgang 1,
 Dachgeschoss, 10967 Berlin,
Nähe U-Bahnhof Hermannplatz
nächste Termine:
Dienstag 14 Januar 2020
Dienstag 11. Februar 2020
19:00 - 21:30

 • SoS in Leipzig:
Engertstraße 13
04117 Leipzig
nächste Termine:
Mittwoch, 15. Januar 2020
Mittwoch 26. Februar 2020
19:00 - 21:30


06. - 08. März 2020
Mysterienschule

 Seminar zum Thema Astrologie
"Werde die/der Du bist"
mit Coco Heinrichs und 
Astrid Wichmann

Ein Wochenende für Menschen die Astrologie und die Kraft der kosmischen Symbole selbst erspüren und erleben möchten.

Im Parimal, Gut Hübenthal
Info und Anmeldun
g bei Coco:
coco@heinrichs-swoboda.de
0049-5542 / 50 28 555 


"top-secret"
13.-15. März 2020

Parimal bei Kassel
 die legendäre  FrauenGruppe mit Männern.
mit Coco und Christoph 

LIFLiebe, Intimität, Freundschaft 

Ostern 2020: 
Die unverschämte Lust auf Leben

09. - 12. April 2020

mit Amrita und Henriette
Hotel "Sonnenstrahl"
Kisslegg; Allgäu

 

 

 LIF - TopT: Hinter den Spiegeln 
25. - 27 September 2020

mit Amrita und Christoph
Seminarhaus Schlackenhof Kemnath/Franken

Info und Anmeldung immer über:
Amrita: 0175/6183845

amrita@heinrichs-swoboda.de


Lust und Liebe 2020
TopTantra
in der Toscana

31. Mai - 7. Juni 2020
mit Henriette und Christoph


DRITTES GROSSES BUNDESWEITES
HEINRICHS-SWOBODA SOMMERTREFFEN

16.- 19. Juli 2020 im Parimal
-jetzt schon anmelden-Mit allen FreundInnen, Bekannten, MitarbeiterInnen, TherapeutInnen,  SeminarleiterInnen und allen die einfach mal neugierig sind auf uns, unsere Arbeit und unsere Partys, unsere Lebenslust und Freude
.


   Butoh- 
Tanz der Seele 
mit 
Henriette Heinrichs 
 
 

Tübingen, 24. - 26.Januar 
Leipzig, 14.-16. Februar 
Augsburg, 21. – 22. März 
Österreich, 30. April bis 03.Mai


Awareness 
Understanding  
Meditation

 Alle Termine und Empfehlungen findest Du hier:
https://heinrichs-swoboda.de/aum.html


Falls Du Fragen hast, kannst du dich natürlich gerne auch direkt und persönlich an uns wenden.

Coco Heinrichs,
coco@heinrichs-swoboda.de, 
0173-97 50 852

Henriette Heinrichs, henriette@heinrichs-swoboda.de, 0179-7434456

Christoph Swoboda, christoph@heinrichs-swoboda.de, 089-189 59717


http://heinrichs-swoboda.de

http://heinrichs-swoboda.de/Top-Secret.html

https://heinrichs-swoboda.de/seminare/mysterienschule/

 
 

http://heinrichs-swoboda.de/butoh.html

 
 
 
 

Sie erhalten dieses Rundschreiben, weil sich Ihre E-Mail-Adresse im Verteiler des heinrichs-heinrichs-Instituts befindet. Falls Sie dieses Schreiben irrtümlich erhalten oder Sie sich durch unser Rundschreiben belästigt fühlen, schicken Sie bitte eine Nachricht an info@heinrichs-heinrichs.de.

Sie können dieses Rundschreiben auch direkt hier abbestellen: Rundschreiben abbestellen (keine Newsletter mehr)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Christoph Swoboda - Heilpraktiker für Psychotherapie

Praxis für Psychotherapie (HeilprG), expressiv emotionale Entlastung (eeE), PersönlichkeitsEntwicklung und Beratung

Schleißheimer Straße 180 - 2. OG (Ecke Clemensstr.)

80797 München Schwabing

Fon: +49-(0)89-218 943- 00  Fax: +49-(0)89-218 943-01   email: bitte hier anklicken: Mailto Praxis Swoboda

Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater  (VFP)