Reifezeit - Erntezeit - Oktober

 
heinrichs-heinrichs

Reifezeit - Erntezeit - Oktober

 
 
 
 

Christoph Swoboda; München 10. Oktober 2019

Liebe Freundinnen, Freunde und Interessierte,
Hallo Leser*in
Mit dem Oktober starten auch unsere beiden großen Jahresgruppen in Berlin und Süddeutschland wieder. Das Schnupperwochenende
der Transformation ist bereits gelaufen. Es hat sehr viel Freude gemacht und vieles bewegt. Coco und ich haben uns entschlossen, auch in diesem Jahr, interessierten NeueinsteigerInnen das zweite, das Novemberwochenende der Trafo ( 15.-17. November), auch als Schnupperwochenende zu öffnen. Menschen, die Coco schon vorher kennenlernen möchten, können dies bereits am Samstag den 2. November um 17.30 im Jivamukti Yogaloft. Coco wird extra in München sein um diesen SoftSensation Abend zu leiten. Natürlich sind auch alle anderen, herzlich zu diesem Abend eingeladen. https://heinrichs-swoboda.de/seminare/abende/soft-sensations-muenchen/


In Berlin ist das Schnupperwochenende des 4-Jahreszeiten Training ausgebucht. Deshalb werden wir hier für November (22.-24. November) eine NachrückeListe einrichten. Falls Plätze frei werden, werden sie in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Wenn Du interessiert bist, dann lass Dich jetzt von Undine auf die NachrückeListe setzen. Undine Ritzmann
Undine@heinrichs-swoboda.de  mobil: + 49   171 43 43 620 Fest:  + 49   341 248 16 520


Der Herbst ist die Zeit der reifen Früchte, des Ernten, des Erntedanks und des Genießens. Deshalb widmen sich unsere offenen Herbst Seminare dem Ernten und Genießen, bevor wir uns im Nebelmonat November dem Mysterium des "Hinübergehens" widmen.
Ich verabschiede mich schon mal an dieser Stelle und wünsche Dir Leser*in, mir und allen unseren Verwandten, einen Oktober, der innen und außen golden erstrahlt.
Liebe Grüße Christoph
Und hier ein kleiner Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen:


LIF Okt19: Sweet Surrender -

Heilende Hingabe
31.10. bis 03.11.19
Do, 17 Uhr bis So, 14 Uhr

Im "Parimal" bei Kassel
Preis: 340 Euro, zzgl. Ü/VP

mit Amrita & Christoph

Mit unserem letzten Wochenende des Jahreszyklus "Liebe-Intimität-Freundschaft" LIF 18/19, feiern wir die Krönung unseres Weges. Eines Weges der Freundschaft, der Intimität und der Liebe.
An diesem verlängertem Wochenende wird es eines der KönigsRituale geben.
Das Sweet Surrender Ritual, ein Ritual der süßen HIngabe.

Surrender, los lassen, Raum geben, genießen, heilen.
Surrender im Trance Tanz, den Frizzi und Dirk mit uns celebrieren, inne halten in Meditationen, besinnen in Sharings und Körperübungen - um dann gut vorbereitet das SweetSurrender Ritual für die Frau und für den Mann zu empfangen und zu schenken.

Die drei Tage sind ein Feuerwerk deiner Genussfähigkeit.  

Du kannst dich noch anmelden.

Um mehr über "LIF" zu erfahren, hier klicken..
https://liebeintimitaetundfreundschaft.de/jahrestrainings-um-tiefer-zu-gehen/

Anmeldung unter: amrita@heinrichs-swoboda.de, oder anrufen: 0175/6183845
Fühle dich von Herzen eingeladen! Amrita & Christoph


top secret 8. - 11. November im Parimal
Eine Frauengruppe, zu der auch Männer eingeladen sind.
(Eine Männergruppe, die auch Frauen begegnet?!? CS)
mit Coco Heinrichs und Christoph

Mutige, ungebundene, beziehungssuchende, humorvolle, ehrliche, selbstverantwortliche, charmante, bodenständige und gruppenerfahrene Männer wohlgemerkt, die Lust haben, ein Wochenende lang Frauen zu verwöhnen. Welcher Mann fühlt sich da nicht gerne angesprochen?

Welche Frau lässt ein solches Angebot schon kalt?

Was im Frühling ~92 als ein Experiment begann und kurz danach schon als heißer Geheimtipp in der Szene gehandelt wurde, ist in über 25 Jahren ein sehr erfolgreiches und bewährtes Gruppenkonzept geworden. Es hat sich herumgesprochen, dass hier eine ganz spezielle Suppe gekocht wird. Natürlich brodelt diese schon vor Beginn der Veranstaltung, man braucht sich nur diese Situation vorstellen: ungebundene Frauen treffen auf ebenso viele ungebundene Männer, mit denen sie in einem geschützten Rahmen und mit allen Möglichkeiten zwei Tage verbringen werden.

Der Wunsch einen Partner zu finden, die Gelegenheit für ein Abenteuer, eine Grenzüberschreitung, eine leidenschaftliche Erfahrung, all dies steht schon im Raum, wenn die Teilnehmenden im Seminarhaus angekommen sind, und die Gruppe noch nicht begonnen hat.
Kein Thema beinhaltet soviel Sehnsucht, Energie und Konfliktstoff für uns Frauen und Männer, wie Beziehungen, Liebe und Sexualität. Nennen wir es ein Energiehappening, was dann passiert. Diese ungebundene, unbändige Energie wird an zwei intensiven Tagen miteinander geteilt, verschenkt und verschleudert und dadurch wird sie alles andere als geringer.

Das besondere an "top secret" ist sicherlich auch, dass Zeit und Raum gegeben werden, sich innerhalb des geschützten Rahmens einer Gruppe, mit dem gleichen Geschlecht zu erfahren und zu nähren, ohne dass der "opposite sex" dabei ausgeschlossen wird. Es tut einfach gut sich zu zeigen als Frau unter Frauen, als Mann unter Männern, wohl wissend, dass man/frau nicht unter sich bleiben werden, deshalb ist niemand hierher gekommen.

Es mag an der besonderen Struktur dieser Gruppe liegen, dass es sich nach zwei Tagen anfühlt, als sei ein Alchemist am Werk gewesen. Dabei sorgen handfeste, erfahrene Gruppenleiter und ein professionelles Team dafür, dass "top secret" sein Potential erfüllen kann, am Ende der Gruppe jede/r berührt ist, viele von der besten Gruppe ihres Lebens sprechen und jede/r etwas Wertvolles mit nach Hause nimmt; sei es eine wertvolle Erkenntnis, eine unvergessliche Erfahrung oder einen neuen Freund. Eines jedenfalls ist garantiert, wenn man/frau sich auf dieses Happening einlässt: Herz, Seele und Körper werden gut genährt und zwar sowohl für den Gebenden, als auch für den Nehmenden.

Bitte direkt bei mir (Chrstoph) anmelden.
christoph@heinrichs-swoboda.de 089-18959717
Kosten: 190,-€ zuzügl U/V
Damit bei dieser Gruppe das Zahlenverhältniss zwischen Männern und Frauen ausgeglichen ist, jongliere ich bereits jetzt mit Wartelisten. Also melde dich bitte zügig an.
https://heinrichs-swoboda.de/seminare/offene-seminare/top-secret/


20.-24. November 2019

 Mysterienschule – Hinübergehen
Mit Coco Caroline Heinrichs & Astiko H. Krüger - Ein Seminar zum Thema Sterben

Wer einmal in liebevoller und aufmerksamer Atmosphäre die Geburt oder den Tod eines Menschen erlebt hat, der weiß wie sich Mysterium anfühlt.

Jenseits des Beschreibbaren berührt uns etwas, was größer ist als das, was mit Worten ausgedrückt werden kann. Unser „Kommen“ und unser „Hinübergehen“, so existenziell nahe es uns allen ist, bleibt unergründlich und doch ist es unsere Bestimmung.

Junge Eltern bereiten sich heute intensiv auf die Geburt ihrer Kinder vor und erleben dies als sinnvoll, hilfreich und entspannend. So ist es mit dem Lebensprozess des Sterbens und dem Mysterium Tod. Vorbereitung ist möglich.

Im Sterben bleibt nur entspanntes Beobachten.
Das jedem zugängliche Geheimnis liegt darin, Heim zu kommen bevor der Tod kommt. Heim kommen bedeutet, wahrnehmen was ist.
Wahrnehmen ist dabei keine Technik, sondern unsere innerste Natur.

In diesen Tagen tauschen wir uns aus und behandeln Inhalte, die praktische Hilfe sind zu den Fragen:

  • Wie gehe ich mit sterbenden Angehörigen um?
  • Wie bereite ich mich auf den eigenen Sterbeprozess vor?

Es sterben immer nur die Anderen. Ein Glaubenssatz der bröckelt, je intensiver wir uns der Tatsache stellen, dass Geburt und Tod Aspekte unseres Menschseins sind.

Unweigerlich begegnen wir dann unseren inneren Welten. Ganz bestimmt der Furcht, doch noch sicherer der Liebe.

Bei „Hinübergehen“ lernen wir Begrenzungen zu erkennen, zu akzeptieren und aufzulösen. Unterstützt wird dieser Öffnungsprozess durch Übungen aus Salama Inge Heinrichs Mysterienschule, Meditation und die Begegnung aller Beteiligten.
(mehr dazu ...https://heinrichs-swoboda.de/seminare/mysterienschule/  > klick ),

Und dann das Mysterium:
Stirb in der Meditation und der Liebe bevor du stirbst.
Und du wirst wissen, dass es keinen Tod gibt.

Ort: Gaia Retreat House zwischen Eschwege und Kassel  >> https://www.gaiaretreathouse.com/home-german
Zeit: Mittwoch, 20. November 2019, 18:00 Uhr bis Sonntag, 24. November 2019. 15:00 Uhr
Seminarkosten:
€ 360,- Honorar zuzüglich U/V von € 248,- bis € 320,00, je nach Unterbringung.

Anmeldung: Bitte eine E-mail an Coco schicken. Coco Caroline Heinrichs;  fon: 05542 / 50 28 555, mobil: 0173-97 50 852
e-mail: coco@heinrichs-swoboda.de

 

Unsere nächsten Termine:

SoS in München:
Jivamukti Yogaloft, Buttermelcherstr11/15 
80469 München,
jeden ersten Samstag im Monat nächste Termine:

Samstag, 2. November 2019
mit Coco
Samstag, 7. Dezember 2019
17:30 - 20:00 Uhr

• SoS in Berlin:
WAMOS Berlin, Hasenheide 9 
2tes  Quergebäude, Aufgang 1,
 Dachgeschoss, 10967 Berlin,
Nähe U-Bahnhof Hermannplatz
nächste Termine:
Dienstag 5. November 2019
Dienstag 10. Dezember 2019
19:00 - 21:30

 • SoS in Leipzig:
Engertstraße 13
04117 Leipzig
nächste Termine:
Mittwoch, 13. November 2019
Mittwoch 18. Dezember 2019
19:30 - 22:00

Leipziger Termine und AUM unter:
http://www.undine-ritzmann.de


Kennenlern- und Schnupperwochenenden:
erst NACH dem Wochenende wird über die weitere Teilnahme am Traingsjahr entschieden:

 

Im Norden, bei Berlin (Gästehaus Seebeck-Vielitz  www.gaestehaus-seebeck.de/ )  beginnt am 
18. - 20. Oktober 2019 das "4-Jahreszeiten Training" 

mit Henriette und Christoph
Dieses Wochenende ist ausgebucht. es gibt eine Nachrückeliste für das zweite Wochenende 22.-24. November.

Im Süden öffnet die 
"Transformation"
am 15.-17.November 2019
das zweite Wochenende für NeueinsteigerInnen als Schnupperwochenende

mit Coco und Christoph in
 "Gut Helmeringen" www.gut-helmeringen.de/ bei Ulm


LIF

Liebe, Intimität, Freundschaft
Die nächsten Termine

 
Sweet surrender – Heilende Hingabe
31. Oktober bis 03. November 2019, mit Amrita & Christoph, 3 Tage 

Info und Anmeldung immer über:
Amrita: 0175/6183845

amrita@heinrichs-swoboda.de


08. - 10. November 2019
Parimal 
bei Kassel

"top-secret"

 die legendäre  FrauenGruppe mit Männern.

mit Coco Heinrichs und Christoph Swoboda   


20. - 24. November 2019

"Hinübergehen"

Seminar zum Thema Sterben
mit Coco Heinrichs und 
Astiko Krüger

Gaia Retreat House
zwischen Eschwege und Kassel
Info und Anmeldung bei Coco:
coco@heinrichs-swoboda.de
0049-5542 / 50 28 555


Butoh- Tanz der Seele
mit Henriette Heinrichs

Stuttgart 25. - 27. Okt. 2019

München   01.- 03. Nov. 2019

Leipzig     08. - 10. Nov.  2019  Barierefrei!

Augsburg    29. Nov – 1. Dez 2019

Awareness
Understanding
Meditation
    Alle Termine und Empfehlungen findest Du hier:https://heinrichs-swoboda.de/aum.html

Falls Du Fragen hast, kannst du dich natürlich gerne auch direkt und persönlich an uns wenden.

Infos und  Kontakt:
https://heinrichs-swoboda.de/  

Coco Heinrichs, 
coco@heinrichs-swoboda.de,
0173-97 50 852

Henriette Heinrichs, henriette@heinrichs-swoboda.de, 0179-7434456

Christoph Swoboda, christoph@heinrichs-swoboda.de, 089-189 59 717
 
 
 
 

Sie erhalten dieses Rundschreiben, weil sich Ihre E-Mail-Adresse im Verteiler des heinrichs-heinrichs-Instituts befindet. Falls Sie dieses Schreiben irrtümlich erhalten oder Sie sich durch unser Rundschreiben belästigt fühlen, schicken Sie bitte eine Nachricht an info@heinrichs-heinrichs.de.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Christoph Swoboda - Heilpraktiker für Psychotherapie

Praxis für Psychotherapie (HeilprG), expressiv emotionale Entlastung (eeE), PersönlichkeitsEntwicklung und Beratung

Schleißheimer Straße 180 - 2. OG (Ecke Clemensstr.)

80797 München Schwabing

Fon: +49-(0)89-218 943- 00  Fax: +49-(0)89-218 943-01   email: bitte hier anklicken: Mailto Praxis Swoboda

Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater  (VFP)