HeinrichsSwoboda November 2018

Dieses Rundschreiben online anschauen | Zu einem Freund senden | Eigene Adresse aktualisieren

 

heinrichs-heinrichs

Morgen beginnt der meteorologische Winter

 
 
 
 

 

München, 30. November 2018
Christoph Swoboda; München

Hallo Leser*in
liebe Freundinnen, Freunde und Interessierte

Morgen, geht mit dem Dezember der meteorologische Winter los.
Morgen, Samstag 1. Dezember, biete ich  den  letzten SoftSensation Abend 2018 in München an.
(Ja im Netz und in den letzten Rundschreiben stand immer "Samstag 2. Dezember" das war ein Fehler! Berlin Di. 11. Dez und Leipzig Mi 19. Dez ist hoffentlich korrekt.)

Also, morgen geht der meteorologische Winter los. Es wird dunkler und kälter. Alles verlangsamt sich. Die Bäume lassen ihre letzten Blätter los, die Natur richtet ihre Energie nach Innen. Was für ein wunderbares Thema auch für die letzten Wochen des Jahres: Verlangsamung, Innehalten, das Vergangene loslassen und sich besinnen auf die Kraft in Deinem Innersten.

Im Innehalten kann ich erkennen, dass das Vergangene längst vorbei ist, dass es lediglich Echos sind, die wie Marionettenfäden in mein Leben hinein dirigieren. Das Vergangene verliert seine Macht, wenn ich meinen Frieden mache, wenn ich loslasse.

Im Innehalten kann ich mich erinnern, an jene unerschöpfliche Quelle, der Lebenskraft, der Heilung und Liebe mit der ich im Innersten verbunden bin. Hier darf ich auftanken und Kraft schöpfen, hier finde ich Licht, selbst in den dunkelsten Tagen.

In der kommenden Adventszeit, wird an jedem Wochenende ein Licht mehr entzündet, bis in der dunkelsten Nacht des Jahres, ein ganzer Lichterbaum erstrahlt.

Mich erinnert dieser Brauch daran, dass auch ich, dem Licht in meinem Inneren Schritt für Schritt Raum geben darf, dass ich meine lebendige Schöpferkraft herauswickeln kann aus dem Gefühl der Gebundenheit. Der ganze Bütenstrauß meiner Möglichkeiten kann sich entfalten und die mir gegebene Lebendigkeit gewinnt ihre wohltuende Strahlkraft zurück .

Diesem Ziel sind alle die therapeutischen Prozesse, sind alle SelbsterfahrungsTrainings, die ich mit Henriette und Coco anbiete, gewidmet:
Der Befreiung von dem was gebunden scheint, der liebevollen Einladung von Lust und Liebe in mein Leben, der Ent-wicklung, Ent-fesselung und Ent-faltung meiner Lebensfreude, meiner Lebendigkeit und meiner Kreativität. Ich lerne einen leichteren Umgang mit alten Verletzungen und darf erfahren, wie sich scheinbare Einschränkungen in neue Qualitäten und Möglichkeiten verwandeln können. So können  sich neue Wege zu mehr Selbstbestimmung und authentischem Sein
öffnen.

Ja und morgen beginnt der meteorologische Winter. Es wird kälter werden, es wird früher dunkel, überall seh ich bereits Lichter sitzen, kurzum es fängt an zu weihnachten. Vieleicht denkt die eine oder der andere noch - ach was es adventet gerade mal ein bisschen...

Aber ich sage euch , das geht jetzt zack, und dann zackzack zack, dann ah und oh Du, schön, fröhliche, stille, zack krach bumm zisssschhhh zosch pardautz plopp prost prosit, und dann ist bereits 2019 So schnell kann das gehen.

 
Vielleicht schneit es ja bald (das entschleunigt sogar den Strassenverkehr), oder die Seen frieren zu (Innehalten), dann Zeit nehmen, Handschuhe, Schal und Mütze an, den Schlitten raus, Schlittschuhe an und frohen Herzens genießen!
 
Aber das sind alles Projektionen in die Zukunft. JETZT ist gerade mal der 30. November.
 
Ich wünsche euch allen eine wunderbare Zeit. Gelassenheit, Zuversicht und Freude.
Ich freue mich, wenn ich die Eine oder den Anderen noch in diesem Jahr sehe.
 
Bis bald - vielleicht melde ich mich noch mal vor dem großen JahresendzeitFeuerwerk
ganz liebe Grüße
Christoph

Am 22. - 24. Februar 2019
bieten Coco und ich wieder eines der wunderbaren "TopSecret" Wochenenden an.

Das ist die "legendäre" Frauengruppe mit Männern. Ein besonderes Wochenende für ungebunde
Frauen und Männer.


Der Wunsch einen Partner zu finden, die Gelegenheit für ein Abenteuer, eine Grenz-überschreitung, eine leidenschaftliche Erfahrung, all dies steht schon im Raum, wenn die Teilnehmenden im Seminarhaus angekommen sind, und die Gruppe noch nicht begonnen hat.
Kein Thema beinhaltet soviel Sehnsucht, Energie und Konfliktstoff für uns Frauen und Männer, wie Beziehungen, Liebe und Sexualität. Nennen wir es ein Energiehappening, was dann passiert. Ein Experiment mit ungebundenen Männern und Frauen, risikofreud
ig, voller Sehnsüchte und Ängste, ausgestattet mit der Bereitschaft sich zu öffnen, einzutauchen, sich hinzugeben an etwas, das größer ist als man selbst. Dieses gewisse Etwas, das sich nur schwer beschreiben lässt und das durch eine solche Gruppe entsteht, nennen wir der Einfachheit halber "Top Secret". Diese ungebundene, unbändige Energie wird an zwei intensi¬ven Tagen miteinander geteilt, verschenkt und verschleudert und dadurch wird sie alles an¬dere als geringer.

Das besondere an "top secret" ist sicherlich auch, dass Zeit und Raum gegeben werden, sich innerhalb des geschützten Rahmens einer Gruppe, mit dem gleichen Geschlecht zu erfahren und zu nähren, ohne dass der "opposite sex" dabei ausgeschlossen wird. Es tut einfach gut sich zu zeigen als Frau unter Frauen, als Mann unter Männern, wohl wissend, dass man/frau nicht unter sich bleiben werden, deshalb ist niemand hierher gekommen
.

In "Top-Secret" ist es mir besonders wichtig darauf zu achten, dass das Zahlenverhältnis zwischen Männern und Frauen ausgeglichen ist. Deshalb muss ich in den letzten Wochen vor dem Seminar immer mit Warte- und Nachrückelisten jonglieren.
Oft findet sich nicht für alle ein Platz. Deshalb mein Hinweis: Warte nicht zu lange.

Die Anmeldung erfolgt direkt bei mir, ich beantworte auch gerne Deine Fragen.
Mehr Infos über Kosten und Anmeldung findest Du auch auf unseren Internetseiten:
http://www.heinrichs-swoboda.de/Top-Secret.html

Im Internet findest du unsere Feriengruppen, unser ganzes Angebot und alle Termine:
http://heinrichs-swoboda.de/feriengruppen.html
 

Zur rechten Zeit, dann, wenn der Frühling in den Sommer übergeht, bieten wir in Romitorio sieben wunderbare Tage an.

Die Möglichkeiten der körperorientierten Selbsterfahrung, expressiv emotionale Entlastung, Massage, Tantra, Musik, Tanz, Meditationen, Stille, das gute  Essen, die heißen Wasserfälle, das Meer, die Hügel, die Weite und ein unendlicher Sternenhimmel - das alles und noch viel mehr erwartet Dich.

Ein Angebot, dir selbst und andern, in Lust und Liebe zu begegnen.
Bin ich liebenswert?  Darf es mir gut gehen?
Wer oder was hindert mich? Wie und wo finde ich Glück?
Das sind  Fragen, denen wir begegnen, wenn wir uns der Lebenslust und der Liebe zuwenden.

Info und Anmeldung bei Coco:  coco@heinrichs-swoboda.de 

https://heinrichs-swoboda.de/Lust-und-Liebe.html
  

Ganz sein - echt sein - in Dir sein. Entdecke den Buddha in Dir.
10 intensive, berührende und tief gehende Tage um Dich selbst, Deine Kraft, Deine Freude und Deine Vision (wieder) zu finden.

 „Expressiv emotionale Entlastung (eeE)“ befreit uns von einschränkenden Altlasten und Druck.
Liebevolle authentische Begegnungen erlauben Öffnung für Neues und die Entfaltung unserer Möglichkeiten.
Arbeit mit dem Körper erlaubt tiefes Verstehen, Eintauchen in die Quelle unserer Lebensfreude und Lust, erlaubt Versöhnung mit unserem Gewordensein.
In Tanz, Entspannung und Meditation öffnen sich neue Ausblicke auf ein selbstbestimmtes, glückbringendes Leben.
 

 Liebe/r Member Du bekommst dieses Rundschreiben, weil Du uns über die Teilnahme an unseren Seminaren, oder durch einen Eintrag in unsere Mailinglisten Dein Einverständnis gegeben hast. 

Wir benutzen Deine Daten ausschließlich zur Kommunikation mit Dir und um Dich über Angebote, Veranstaltungen, Gruppen und Seminare des "Heinrichs-Swoboda Instituts" und seiner Kursleiter zu informieren. Wir geben Deine Daten nicht an Dritte weiter. Du kannst dieses Einverständnis jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen bzw. Korrektur, Auskunft über oder Löschung Deiner Daten verlangen. Bitte schick eine Nachricht an newsletter@heinrichs-swoboda.de   oder trage Dich direkt über diesen Link aus der Mailingliste aus:

"Bitte keine Rundschreiben mehr - Newsletter abbestellen."(klick)
https://www.heinrichs-swoboda.de/newsletter/ext.php?t=unsub

 
 
Unsere Termine:

SoS in München:
Jivamukti Yogaloft, Buttermelcherstr.11-15 
80469 München,
jeden ersten Samstag im Monat nächste Termine:

Samstag 01. Dezember 2018
(Christoph)
  17:30 - 20:00 Uhr

Achtung Januar 2019
Termin fällt aus!
WINTERPAUSE :-)

• SoS in Berlin:
WAMOS Berlin, Hasenheide 9 
2tes  Quergebäude, Aufgang 1,
 Dachgeschoss, 10967 Berlin,
Nähe U-Bahnhof Hermannplatz
nächste Termine:
Dienstag 11. Dezember 2018

Dienstag 15. Januar 2019
19:00 - 21:30

 • SoS in Leipzig:
Engertstraße 13
04117 Leipzig
nächste Termine:
Mittwoch 19. Dezember 2018
19:00 - 21:30 Uhr 

Samstag 12. Januar 2019
SoftSensations Spezial
TRANCE DANCE
15:00 - 17:30


"Top-Secret" 

 "Top-Secret" Die legendäre Frauengruppe mit Männern.

Wieder am 22. - 24. Februar 2019
im Parimal bei Kassel.
Info und Anmeldung nur bei
christoph@heinrichs-swoboda.de

0049-89-189 59 717


L I F:
Liebe, Intimität, Freundschaft
Die nächsten Termine

 

Fr. 01. - So. 03. März 2019
"Herzensfeuer"
Dein Körper verkörpert Deine Geschichte.
Mit den Herzstücken unserer Körperorientierten
Selbsterfahrung in Deine Lebendigkeit tauchen und
diese genießen.
mit Amrita und Coco


Fr. 28. - So. 30. Juni 2019 
"Fließende Sinne" Ozeanische Berührung
mit Amrita und Henriette

Info und Anmeldung immer über:
Amrita: 0175/6183845

amrita@heinrichs-swoboda.de


 

Butoh
mit Henriette Heinrichs

 

In München...
„Butoh Kicks“  offene Abende

20 - 22 Uhr
6. Dezember


Bremen
FR. 28. - So. 30. Dezember 2018
Workshop:
„Die dunkle Seite des Mondes“
3 Tage für FrauenLesbenQueerInterTrans
etage Tanz und Bewegung, Bremen
Anmeldung: Anke Fürste
Tel 0421-17534179
info@tanz-der-seele.eu
 

Leipzig
18. - 20. Januar 2019
Workshop:
"Poesie des Augenblicks"
Tanzzentrale Leipzig
Anmeldung: Anna Lena Styra
Tel 0176-34692710

resodance@web.de

Augsburg
29. - 31. März 2019
Workshop:
"Licht- und Schattenwelten"
Aikikan Dojo Augsburg
Anmeldung: Brigitte Rothenberger
01520-3177330
b.rothenberger@gmail.com


Jetzt Deinen Urlaub planen!
Feriengruppen 2019:


Pfingsten
09. -16.  Juni 2019
Lust und Liebe in der Toscana

mit Henriette und Christoph
 7 Tage  (klick)

Sommer:
03. - 13. August 2019
Born to be a Buddha

mit Coco und Christoph
wieder 10 Tage (klick)
 


 AUM 
Awarness Understanding Meditation

Alle Termine und Empfehlungen findest Du hier:
https://heinrichs-swoboda.de/aum.html


Wenn Du Fragen hast, kannst du dich natürlich gerne auch direkt und persönlich an uns wenden.

 Infos und  Kontakt:
https://heinrichs-swoboda.de/  

Coco Heinrichs, 
coco@heinrichs-swoboda.de , 0173-97 50 852

Henriette Heinrichs, henriette@heinrichs-swoboda.de, 0179-7434456

Christoph Swoboda, christoph@heinrichs-swoboda.de, 089-189 59 717

 

 

 
 
 
 

Sie erhalten dieses Rundschreiben, weil sich Ihre E-Mail-Adresse im Verteiler des heinrichs-heinrichs-Instituts befindet. Falls Sie dieses Schreiben irrtümlich erhalten oder Sie sich durch unser Rundschreiben belästigt fühlen, schicken Sie bitte eine Nachricht an info@heinrichs-heinrichs.de.

Sie können dieses Rundschreiben auch direkt hier abbestellen: Rundschreiben abbestellen (keine Newsletter mehr)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0