Jetzt auch online Angebote:

 
heinrichs-heinrichs

SoftSensations - online - ab 1. Mai 2020

 
 
 
 

Christoph Swoboda, München
27. April 2020

Liebe Freundinnen, Freunde und Interessierte.

Die Zeit begegnet mir mit neuen Herausforderungen, Fragen, Hindernissen und Möglichkeiten. Ich versuche hinzuspüren und wahrzunehmen: Wie lebe und gestalte ich die Beziehungen zu meinen Liebsten, meinen Freunden, meiner Familie und zu mir selbst? Wie erfahre und gebe ich Wertschätzung - auch mir selbst? Was hindert mich und was unterstützt mich wirklich, was darf in meinem Leben Wirkung entfalten?

Die Flut an Informationen, Nachrichten, News und FakeNews, Irrungen, Vermutungen, Ratschlägereien, Hinweisen, Besorgtheiten und Ängsten ist enorm, leicht zieht sie mir den Boden unter den Füßen weg und droht mich in einen Strudel des (Ver)Zweifelns und der Hilflosigkeit zu werfen. Der unheimliche "Sog der Katastrophe" fesselt meine Aufmerksamkeit.

Deshalb erscheint es mir gerade in Zeiten der Turbulenzen im Außen so wichtig, die Kraft und Ruhe im Innen zu finden.

Dich zu er-Innern an die Quellen der Kraft, der Lebendigkeit und Zuversicht in deinem Innersten. Endlich Innehalten und Dich besinnen auf das Wesentliche, das was Deinem wunderbaren Wesen innewohnt und sich entfalten will. Jetzt, wo vieles im Außen ins Wanken gerät, öffnen sich auch neue Räume für Deine Gestaltungskraft. Mit Achtsamkeit und Liebe erlaube Dir, die Stimmen Deines Herzens wahrzunehmen, deine Einzigartigkeit zu erkennen und mit neuer Beherzheit Deinen Ängsten und Sorgen zur Seite zu stehen. 


Ausgangsbeschränkungen, Kontaktvermeidung, Abstandsregeln und Maskenpflicht gehen weiter und werden vorraussichtlich noch eine ganze Weile bestehen bleiben.

Über die Chatgruppen und OnlineTreffen unserer Jahresgruppen hinaus wollen wir Dir und allen Interessierten jetzt die "SoftSensations" Abende und ein Er-Innern von Verbundenheit direkt ins Haus bringen.

Ab Freitag den 1. Mai 2020 gibt es
"Soft-Sensation-ONLINE" (klick) diesmal mit Henriette

Hier kannst Du Dich registrieren und anmelden:
https://heinrichs-swoboda.de/seminare/online/

Soft-Sensation-Online,
wieder Leichtigkeit in den Alltag bringen! 

In diesen Zeiten des verminderten Körperkontakts, liebevolle Begegnungen erlauben. Natürlich sind die zurzeit fehlenden Umarmungen nicht zu ersetzen, umso wichtiger wird es, einen einfühlsamen Umgang sowohl miteinander als auch mit uns selbst zu pflegen.

Durch spielerischen Ausdruck und Stressabbau lockern wir Alltagsspannungen, mit dem Ziel der körperlichen und seelischen Revitalisierung.

Spielerisch, expressiv, absurd-witzig, meditativ und entspannt, sich selbst wieder deutlicher wahrnehmen, ist die Devise.

Der Abend beginnt mit Tanzen, nach innen horchen, Atem holen,
bewegt sich über Gefühlsausdruck bis hin zur Meditation und Tiefenentspannung.
Am Ende des Abends treten wir durch aktives Zuhören in verbalen Austausch.

Soft-Sensation-Online
ist eine Softversion unserer expressiv emotionalen Entlastungs-Techniken (eee).
Wir kombinieren variantenreich Stressabbau, Tanz und Meditation.
Diese online Abende wirken gleichsam vitalisierend, als auch entspannend
und sind darauf ausgerichtet unsere Resilienz zu stärken

Ab Freitag den 1. Mai 2020 "Soft-Sensation-ONLINE" (klick)

Zeit: 19:00 – 20:30 Uhr – Einlass ab 18:30 Uhr

Kosten: Spende nach eigenem Ermessen. Die Kontoverbindung wird mit Erhalt der Zugangsdaten bekannt gegeben. Für Menschen in finanzieller Krise ist das Seminar kostenfrei.

Voraussetzung: Rechner, Smartphone oder Tablett mit Internetanschluss, Mikrophon, Lautsprecher und Kamera.

Vorbereitung: Vor dem Bildschirm einen freien Platz von ca 2×2 Metern
Hilfreich wäre vorher die Zoom App (zoom cloud meeting) runter zu laden und schon mal die Audio und Videofunktionen zu testen.
Unerfahrene Zoomnutzer sollten sich zum Ausprobieren schon um 18:30 Uhr einloggen. Erfahrene Nutzer um 18:55h.

Hier kannst Du Dich registrieren und anmelden:
https://heinrichs-swoboda.de/seminare/online/


Die "Soft-Sensation-Family-Leipzig"
hat darüberhinaus gemeinsame Online-Treffen mit Undine.
Mehr darüber erfährst Du am Besten direkt bei Undine:
u.ritzmann@heinrichs-swoboda.de
 

 

Direkt vor dem 1. Mai, in der WalpurgisNacht (30. April) , laden Frizzi und Dirk, ebenfalls ONLINE  zum "Tanz mit Allen bei Dir zu Hause":

Tanzen tut so gut!
Ist Balsam für Körper, Geist und Seele....
Bringt dich zu dir ....
Bringt dich ganz in den Moment, ins hier und jetzt ....
Freut dein Herz!
Stärkt dein Immunsystem...
Macht glücklich....

Auch wenn wir uns in diesem Jahr leider nicht gemeinsam zum Walpurgistanz- Vergnügen an einem Ritual - Ort treffen können, so möchten wir dennoch nicht auf den Tanz verzichten.
Deswegen erreicht dich hier unsere Einladung, gänzlich kostenfrei für dich...

Lass uns Tanzen! Die Walpurgisnacht genießen...


Wild und sanft – Lebenslust, Frühlingskraft, Sinnlichkeit …. du tanzt für dich, bei dir zu Hause und trotzdem verbunden mit anderen wilden und sanften Tänzerinnen und Tänzern.
Am Ende schwingen wir gemeinsam in einer Meditation.

wo und wann : 20 Uhr - 21:30 bei dir zu Hause
am Donnerstag den 30.April 2020

 
Alles, was du brauchst, ist ein Computer/Tablett oder Smartphone, das im Internet ist, Lautsprecher, Mikro und Kamera hat.Wir nutzen Zoom.
Bei deiner Anmeldung erklären wir dir genau die Einzelheiten.

bitte melde dich hier an: https://www.praxis-frizzi.de/kontakt
oder info@praxis-frizzi
.de

 

Immernoch online ist meine EntspannungsTraumreise zum Thema Zuversicht und Verbundenheit.
Ich habe sie Euch schon im letzten Rundschreiben vorgestellt.

Ich freue mich sehr bei dem Gedanken, dass ich wenigstens mit meiner Stimme und meiner Imagination bei euch sein kann. Deshalb hier nochmal die Einladung:

Sorge dafür dass Du ca. 30 Minuten ungestört bist und such Dir einen bequemen Platz um entspannt liegen oder sitzen zu können.
Bitte wasch Dir vorher die Hände ;-) , denn Du sollst Dich auch im Gesicht selbst berühren können.
Versuch währen der Medi sehr, sehr langsam und tief zu atmen: ca. 5 sec ein und 5 sec aus.

Hier die Meditation auf der Tube:   
https://youtu.be/tAXIjHbM8a8

Viel Freude, Erhohlung, Kraft, Zuversicht und Verbundenheit.

Liebe Grüße aus München.

wir bleiben dran - bis wir uns wiedersehen.

Christoph

 

 
 
 
 
 

Sie erhalten dieses Rundschreiben, weil sich Ihre E-Mail-Adresse im Verteiler des heinrichs-heinrichs-Instituts befindet. Falls Sie dieses Schreiben irrtümlich erhalten oder Sie sich durch unser Rundschreiben belästigt fühlen, schicken Sie bitte eine Nachricht an info@heinrichs-heinrichs.de.

Sie können dieses Rundschreiben auch direkt hier abbestellen: Rundschreiben abbestellen (keine Newsletter mehr)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Christoph Swoboda - Heilpraktiker für Psychotherapie

Praxis für Psychotherapie (HeilprG), expressiv emotionale Entlastung (eeE), PersönlichkeitsEntwicklung und Beratung

Schleißheimer Straße 180 - 2. OG (Ecke Clemensstr.)

80797 München Schwabing

Fon: +49-(0)89-218 943- 00  Fax: +49-(0)89-218 943-01   email: bitte hier anklicken: Mailto Praxis Swoboda

Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater  (VFP)